Foto 1

Kostbares am Abend

“Kleine feine Verkostungsrunde nationaler und internationaler Biere. Ein besonders herausragendes Produkt war der herrlich gebraute Bock von Valentin Latschen (Schleppe).Danke Florian, Johann, Hannelore und Günter für den spannenden Kostabend. Auf ein baldiges Wiedersehen bei Lava Bräu mit neuen Bierproben.”

Foto 1 Foto 2 Foto 3

Header-Brisky-544x173

Anlegen in Whisky statt Gold

Interessanten Artikel in der Süddeutschen Zeitung gefunden:
“Die Schotten sind Weltmeister, die Japaner auf dem Vormarsch und auch die Inder werden immer besser: Der Whisky-Hype ist unaufhaltsam. Gastronom Stefan Gabanyi über exotische Sorten und eine hochprozentige Anlageform.”

Auch der österreichische Whisky ist Gold wert!

Woazky - Gold - (c) Bernhard Bergmann

Header-544x173

10. Schinkenfest in Auersbach

Zum zehnten Mal wird am Rosenberg in Auersbach am kommenden Wochenende das Schinkenfest gefeiert. „Vor zehn Jahren war das Ziel, regionalen Betrieben für eine neue Festkultur Mut zu machen“, verdeutlichte Bürgermeister Josef Ober die Motivation. „Dass ich beim zehnten Schinkenfest ein Comeback als Bürgermeister haben würde, hätte ich als Initiator des ersten Schinkenfestes nicht gedacht“, so der Stadtchef.

Finanzstadtrat und Ortsbürgermeister Helmut Buchgraber stand den weiteren Schinkenfesten organisatorisch vor. „In den vergangenen Jahren ist es gelungen, in freier Natur auf über einem Kilometer höchste Festkultur-Standards zu verwirklichen.“ Stolz ist Buchgraber auch auf die zahlreichen internationalen Kooperationen im Rahmen der Feste – etwa mit Kroatien, Polen oder Ungarn. „Wir konnten in dieser Zeit drei Minister begrüßen, dafür verzichteten wir auf Ringelspiel, Zuckerwatte oder sonstiges Remmidemmi“, so Buchgraber. Das Schinkenfest hielt über zehn Jahre das Motto hoch, beste Kulinarik und feines Handwerk zu präsentieren und feilzubieten. Verstärkerfreie Musik rundet das Programm ab.

Josef Ober sieht die Vision erfüllt: „Ursprünglicher Sinn war es, den Bürgern der Region ein Naherholungs-, Freizeit- und Erlebnisangebot zu liefern. Das ist gelungen. Und mit dem Terra Vulcania Sommer hat die Region ein reichhaltiges Veranstaltungsangebot vernetzt.“

Info: 10. Vulkanland Schinkenfest, 18. und 19. Juli 2015, Samstag ab 12 Uhr, Sonntag ab 14 Uhr. Bei heißen Temperaturen versüßen schattige Plätze die genussvollen Stunden.

schinkenfest_neue_stadt_feldbach_sch